Aktuelle Zeit: So, 10.12.2023 00:08 Erweiterte Suche

Kantenkondensatoren

Kantenkondensatoren

Beitragvon useribn » Do, 13.07.2006 09:31

Beim meltemi economic board von unitel sind COG Kantenkondensatoren implementiert. Was muss man bei eigenen Entwicklungen hierbei beachten? Anordnung, Anzahl, Kondensatorwert, warum COG, Wirkungsweise ... ?
useribn
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 16.02.2006 11:58

Beitragvon Luc » Mi, 19.07.2006 09:00

In einer der aktuellen Ausgaben der ElektronikPraxis erscheint ein Artikel zum Thema im Rahmen der Reihe "Die Leiterplatte 2010". Da stehen die Details.
Luc
Site Admin
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo, 10.10.2005 15:44

Re: Kantenkondensatoren

Beitragvon SaschaJ » Fr, 29.11.2013 10:08

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu den Kantenkondensatoren. Ich bin gerade dabei eine Leiterplatte mit analogen und digitalen Schaltungsteilen zu entwerfen. Es gibt 3 Versorgungspannungen +/-5V und +15V. Vorgesehen habe ich 6 Lagen, wobei es 2 Signallagen, 2 GND und 2 Versorgungsspannungslagen gibt.
Die IC's passen alle auf einer Seite, nur ist dann fast kein Platz mehr f√ľr die Kantenkondensatoren (es ist schon Platz aber nicht symmetrisch). Der Lagenaufbau ist wie folgt:

Signal 1 -> Top-Layer
Signal 2
GND
+5V
GND
+15V und -5V -> Solder-Layer

Meine Frage w√§re nun, ob ich die Kantenkondensatoren alle auf der R√ľckseite (Solder-Layer) der Platine platzieren kann, ohne das durch die Freistellungen der Pad's, die Fl√§chensysteme beeintr√§chtigt werden.

Vielen Dank schon mal f√ľr die Hilfe.

Gruß
SaschaJ
SaschaJ
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 21.07.2013 10:04


Zur√ľck zu Stromversorgungs-/ Verteilungssysteme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron